• Lernen 4.0

    „Lernen 4.0“ ist ein Modell- und Transfervorhaben des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zur kostenfreien Teilnahme für Klein- und Kleinstunternehmern des Hotel- und Gaststättengewerbes sowie der Pflegebranche mit maximal 50 in Vollzeit beschäftigten Mitarbeiter*innen. Der Aufruf zum Projekt basiert auf dem Ergebnis der Studie „Weiterbildung in Sachsen 2016“, wonach „Weiterbildungsaktivitäten einer Firma … […]

    weiterlesen
  • Projektbild

    Work Life 4.0

      Idee Das Projekt Work Life 4.0 erarbeitet einen digitalen Baustein für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Im Rahmen des Pilotprojektes des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz haben wir mit regionalen Unternehmen der Oberlausitz Aspekte erarbeitet, die die Optimierung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ausmachen. Auf dieser Basis haben wir Institutionen, Firmen […]

    weiterlesen
  • Projektbild

    Servicestelle HEIMAT

    Die Idee Neustart in der Heimat- für viele ist es noch ein ferner Wunsch, der mit einem hohen Organisationsaufwand verbunden ist. Genau da setzt unser Projekt an. Gemeinsam mit Vertretern der Stadt Bautzen und des Landkreises, wollen wir aktiv Rückkehrer für den Landkreis Bautzen werben und Ihnen bei dem Neustart in der Heimat helfen. Welche […]

    weiterlesen
  • Projektbild

    Praxisberater

    Nachdem in den vergangenen zwei Jahren an 50 sächsischen Oberschulen der Einsatz von Praxisberatern im Rahmen eines Modellprojektes sehr erfolgreich erprobt wurde, beauftragte nun das Sächsische Staatsministerium für Kultus die Etablierung von weiteren Praxisberatern. Sächsische Oberschulen konnten ihr Interesse an einem Praxisberater für zunächst zwei Schuljahre beim Ministerium bekunden, so geschehen auch seitens der Pestalozzi-Oberschule […]

    weiterlesen