UNTERNEHMEN OBERLAUSITZ

UNTERNEHMEN OBERLAUSITZ

Die Oberlausitz auf dem Weg zur Innovationsregion

Aktuell wird der Fachkräftemangel in der Oberlausitz in nahezu allen Branchen beklagt. Das könnte sich negativ auf das Image der Region auswirken. Auch wird es für das Image entscheidend sein, ob der Strukturwandel als Chance oder als Problem diskutiert wird.
2020-2021 richten wir den Blick auf spannende Entwicklungen und zehn zukunftsfähige Unternehmen.

Was verstehen wir unter „zukunftsfähig“?

Uns interessieren innovative Produkt-Ideen, welche die Oberlausitz über regionale Grenzen hinweg bekannt machen. Auch neue Arbeitsweisen (z.B. wertebasiert, sinnorientiert, familienfreundlich, …) führen dazu, dass Arbeitnehmer*innen (Rückkehrende/ Neustarter) auf die Region aufmerksam werden. Natürlich wollen wir auch Bestrebungen aufzeigen, klimaneutral und ressourcenorientiert zu produzieren.

Vieles ist möglich!

Die Lausitz macht sich auf den Weg, Innovationsregion Europas zu werden. Unser Projektziel ist es daher, die Oberlausitz nicht nur für Touristen, sondern vor allem für Fachkräfte interessant(er) zu machen. Sollten auch Sie fest davon überzeugt sein, dass man hier gut arbeiten und leben kann, dann melden Sie sich gern bei uns.

KURZBESCHREIBUNG – Ansprache Unternehmen

 

Ansprechpartner

Reno Rössel
E-Mail senden // reno.roessel@fno-bautzen.de
Telefon // +49 (0) 3591 592744
Mobil // +49 (0) 171 2886389

Das Projekt “Unternehmen Oberlausitz” (AT) wird mit Steuermitteln auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes finanziert.